Jugendwahl U18

Die ersten Ergebnisse der U18-Wahl:

Ergebnis

Erschreckend ist, dass die braune Sauce fast 14% in Sachsen (Zwickau über 21%!), und knapp 10% in Thüringen bekommt. In Brandenburg kommen sie knapp über 10%, wofür vor allem die Wählerkonzentration im Barnim, der Lausitz und Frankfurt/Oder verantwortlich ist. Gruselig: Die Familienpartei bekommt von den unter 18j-jährigen im Saarland fast 5% :D .

Außerdem natürlich krasse Ergebnisse in Hessen, Mecklenburg und Sachsen-Anhalt. Mehr auch auf der Website.

Update: Hat sich noch einiges verändert in den Ergebnissen.


1 Antwort auf „Jugendwahl U18“


  1. 1 Stromsau 18. September 2009 um 21:40 Uhr

    In wie fern ist die Familienpartei denn gruseliger als die CDU oder die Piraten?

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.